< Neues Release des Geniax-SysManagers

Förderung für EMPUR® Geniax nutzen


Geförderte Maßnahmen zur Heizungsoptimierung

- Mit der „Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)“ strukturiert die Bundesregierung ihre bisherigen Programme zur Förderung von Energieeffizienz und erneuerbaren Energien im Gebäudebereich neu. Es umfasst drei Teilprogramme:

- Wohngebäude (BEG WG)
- Nichtwohngebäude (NWG)
- Einzelmaßnahme (BEG EM)

Diese werden jeweils in der Zuschuss- und Kreditvariante angeboten. Sämtliche Förderangebote können Sie jetzt mit einem Antrag bei nur einer Institution (KfW oder BAFA) beantragen.

Mit einem Zuschuss von bis zu 45%, wird dabei u.a. der Einbau von Anlagentechnik in Bestandsgebäuden zur Erhöhung der Energieeffizienz sowie Systeme zur energetischen Betriebs- und Verbrauchsoptimierung gefördert.

Zu den förderfähigen Kosten gehören neben den direkt mit der energetischen Sanierungsmaßnahme verbundenen Materialkosten, jeweils auch Kosten für:

- den fachgerechten Einbau bzw. die Installation
- die Inbetriebnahme von Anlagen
- erforderliche Umfeldmaßnahmen z.B. Baustelleneinrichtung, Deinstallation und Entsorgung von Altanlagen
- Austausch von Heizungsumwälzpumpen mit Anpassung der Pumpenleistung 
- Optimierung des Heizungsverteilsystems zur Absenkung der Systemtemperatur in den Gebäuden


Bei allen Maßnahmen zur Heizungsoptimierung ist die Durchführung des hydraulischen Abgleichs der Heizungsanlage immer Fördervoraussetzung. Eine optimale Lösung zur Heizungsoptimierung bietet hier unser bewährtes EMPUR® Geniax Wärmeverteilsystem. Als flexibles Flächenheiz- und Regelungssystem ermöglicht es in Wohn- und Nicht-Wohngebäuden eine bedarfsgerechte, individuelle Wärmeversorgung und optimale Vorlauftemperaturermittlung.

Durch die Kombination aus softwaregesteuerter Temperaturanpassung und dezentraler Pumpenregelung an den Wärmeübertragungsflächen ist gewährleistet, dass jeder einzelne Raum punktgenau mit der aktuell benötigten Wärme versorgt wird. Dies bietet vor allem in der Sanierung nicht nur die Möglichkeit einer beachtlichen Energiekosteneinsparung, sondern auch eine komfortable Alternative zur Gebäudeautomation mit Fokus auf Heizen und Kühlen.

Gerne klären wir Ihre Fragen zum EMPUR® Geniax System und weiteren förderfähigen Systemen und Komponenten aus unserem Hause. Für Fragen stehen Ihnen unsere Fachberater im Außendienst jederzeit zur Verfügung.


-> Weitere Informationen bzgl. staatlicher Zuschüsse finden Sie auch in unserem aktuellen Infoflyer für die energieeffiziente Sanierung!